Heute offen


Das Motiv des offenen Himmels will ich nicht überstrapazieren, aber mit dem nunmehr eingepassten Betonrahmen für das Oberlicht kommt man einfach nicht drum herum. Das sind bei unserem ansonsten ja gar nicht so riesengroßen Neubau schon beeindruckende Dimensionen, die da gestern hochgewuchtet worden sind und heute einen grandiosen Rahmen für den offenen Himmel bilden. Und zum Zeitpunkt des Fotos gleich auch noch für den genau dort stehenden Kranausleger. Aber der Himmel wird wohl nicht mehr lange offen sein. Denn das Ziel ist es natürlich, das Gebäude dicht zu bekommen, damit der Innenausbau starten kann. Also denke ich, dass die große Öffnung in absehbarer Zeit provisorisch geschlossen wird, damit es drinnen trocken und (halbwegs) warm werden kann. Mit Einbau des Fensters kehrt dann der tolle Belichtungseffekt des Altarraums zurück.

L E T Z T E   B E I T R Ä G E
K A T E G O R I E N
S T I C H W O R T